Sommerferienprogramm

Jährlich bieten Vereine und Stadtverwaltung in den Sommerferien zahlreiche Angebote im Sommerferienprogramm.

Ferienprogramm des Stadtjugendreferats Rutesheim

Während der Schulferien bietet das Stadtjugendreferat Rutesheim für Kinder und Jugendliche verschiedene Freizeitangebote an. Diese sind unter anderem einzelne Ausflugtage, die Erlebniswoche in den Pfingstferien, spezifische Gruppenangebote und eine zweiwöchige Stadtranderholung in den Sommerferien.

Verlässliche Betreuungsangebote für Kinder in den Schulferien 2022

Ferienbetreuungsangebote im Jugendtreff Rutesheim

In den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit ganztägig betreute Angebote für Kinder im Alter von 6 bzw. 8 bis 12 Jahren an. Bei diesen Angeboten können die Kinder Tageweise oder über den gesamten Zeitraum angemeldet werden. Ausführliche Informationen zu den Ferienangeboten im Jugendtreff sind telefonisch im Rahmen der Öffnungszeiten oder per Mail zu erfahren. Näherer Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Jugendtreffs Rutesheim unter www.jugendtreff-rutesheim.de.

Die voraussichtlichen Termine sind:
Pfingstferien - Erlebniswoche: Dienstag, 07.06.2022 bis Freitag, 10.06.2022
Sommerferien - Stadtranderholung: Montag, 29.08.2022 bis Freitag, 09.09.2022
Herbstferien - Tagesprogramm: Mittwoch, 02.11.2022 bis Freitag, 04.11.2022

Erlebniswoche in den Pfingstferien

Die Erlebniswoche als ganztägige Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren soll in der ersten Woche der Pfingstferien ab Dienstag, 07.06.2022 bis Freitag, 10.06.2022 stattfinden. Der tägliche Beginn ist um 9.00 Uhr im Jugendtreff Rutesheim und endet dort jeweils um 16.30 Uhr. Der Jugendtreff steht in dieser Zeit nur den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Erlebniswoche zu Verfügung und ist für die Öffentlichkeit geschlossen.

Es wird ein abwechslungsreiches Tagesprogramm geben, welches je nach Pandemielage aus Aktionen im und um den Jugendtreff oder Ganztagesausflügen besteht. Angeleitet wird die verlässliche Betreuung von den Pädagoginnen Frau Lena Zimmermann und Frau Edith Niederle aus dem Jugendtreff in Kooperation mit den SchulsozialarbeiterInnen des Rutesheimer Schulzentrums. Unterstützt werden sie durch die Auszubildenden des Jugendreferats sowie den Bundesfreiwilligendienstleistenden.

Angemeldet werden können Rutesheimer Kinder, die zu Beginn der Freizeit bereits 8 Jahre alt und nicht älter als 12 Jahre sind.

Die Teilnahmegebühr an der Erlebniswoche beträgt bei der viertägigen Freizeit 60,00 € je Kind. Darin enthalten sind sämtliche Angebote sowie Mittagessen, Getränke und Vormittag- und Nachmittag-Snack. Die Stadt Rutesheim trägt für Familien- und Sozialpassinhaber 50 % vom Eigenanteil für Maßnahmen der verlässlichen Ferienbetreuung für Kinder im Alter von mindestens 6 und höchstens 12 Jahren.

Fragen zur Ferienbetreuung beantwortet gerne der Stadtjugendreferent Stephan Wensauer, Telefon 07152 5002-1069, E-Mail: s.wensauer@rutesheim.de.