Stadtradeln 2022

Wir haben gemeinsam 159.875 Kilometer geschafft!

Das Stadtradeln 2022 in Rutesheim ist zu Ende gegangen und das Ergebnis ist wieder ganz große Klasse! 769 RadlerInnen beteiligten sich in 36 Teams an der diesjährigen Aktion, radelten stolze 159.875 Kilometer und sparten beachtliche 25 Tonnen CO2 ein. Mit dieser Kilometerzahl liegt Rutesheim im Kreis Böblingen auf Platz 1!

Das Gymnasium Rutesheim konnte seinen Titel als Kilometer-König erneut verteidigen und hatte mit 36.994 geradelten Kilometern die Nase vor der SKV-Rad Rutesheim mit 19.249 Kilometern und der Theodor-Heuss-Schule mit 12.149 Kilometern. Auf Platz vier rangiert übrigens das Team der Stadtverwaltung mit 10.431 Kilometern, worüber sich Bürgermeisterin Susanne Widmaier und Erster Beigeordneter Martin Killinger sehr freuen. Beide haben sich gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ordentlich ins Zeug gelegt. Das 44 Mitglieder starke Team kommt auf 237 Kilometer pro Kopf.

„Für uns ist das wichtigste Ziel des Stadtradelns, möglichst viele Menschen aufs Rad zu bringen“, hatten Susanne Widmaier und Martin Killinger zu Beginn der Aktion verkündet. Und das ist gelungen. „Wir freuen uns ungemein über die erneute großartige Beteiligung“, erklären sie begeistert. „Die hohen Teilnehmerzahlen sind ein schöner Beleg dafür, wie sehr das Radeln in Rutesheim bereits im Bewusstsein vieler Menschen verankert ist und praktiziert wird.“ Und dafür setzen sich beide schon seit geraumer Zeit engagiert und entschlossen ein, indem sie unermüdlich daran arbeiten, die Rad-Infrastruktur in Rutesheim zu optimieren.

Übrigens:

Die Verteilung der Anerkennungen und Sachpreise an die EinzelradlerInnen und Teams erfolgt nach den Schulsommerferien, am Dienstag, 04.10.2022, um 17.30 Uhr. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.