Aktuelles

Einführung Mehrwegbehältersystem in Rutesheim

Ein Beitrag zu Klima- und Ressourcenschutz und zur Abfallvermeidung

Plakat Gastro stützen, Klima schützen. Person, die eine Einweg-Bowl mit Salat auf einer Theke abstellt.

Die Stadt Rutesheim verfolgt das Ziel, bereits vor Inkrafttreten der bundesgesetzlichen Regelung zur Mehrwegbehälter-Pflicht am 01.01.2023 eine nachhaltige Reduzierung des Einwegverpackungsmülls zu erreichen und so einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt und für ein sauberes Erscheinungsbild der Stadt zu leisten. Betriebe in Rutesheim und Perouse, die Speisen oder Getränke zur Lieferung oder Abholung anbieten, sollen daher durch eine finanzielle Förderung im Rahmen dieser Richtlinie einen Anreiz erhalten, bereits vor Inkrafttreten der gesetzlichen Pflicht Mehrwegbehälter für Essen und Getränke zum Mitnehmen oder Liefern anzubieten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Förderrichtlinien (PDF) (259 KB).

Der Förderantrag (PDF) (104 KB) der Stadt Rutesheim ist ab 01.08.2022 hier eingestellt. Bearbeitet werden die Anträge ab 01.09.2022.

Bitte senden Sie den Förderantrag bis spätestens 31.10.2022 unterschrieben per Post oder eingescannt per E-Mail an die Stadt Rutesheim, Stabsstelle Wirtschaftsförderung - „Mehrweg“, Leonberger Straße 15, 71277 Rutesheim, E-Mail: e.hammer@rutesheim.de.

Was gibt es bereits im Landkreis Böblingen?

Es gibt bereits viele Initiatoren/Betriebe, die im Landkreis Böblingen den Mehrweggedanken in die Tat umsetzen. Näheres hierzu finden Sie unter dem Link www.denkandeinkarma.de.

Zwei Hände halten einen grünen Becher mit grauem Deckel und einen braunen Becher mit rosa Deckel.
Foto: Landratsamt Böblingen

Neue Regeln für Essen und Getränke zum Mitnehmen

Werbematerial wird ab dem 31.10.2022 gestartet und soll bis zum 01.01.2023 in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Logo der interkom 2022

Interkommunale Ausbildungsplatzbörse am 13.10.2022

Nachwuchskräfte gesucht? Präsentieren Sie sich!

Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Die Interkommunale Ausbildungsplatzbörse im Nördlichen Landkreis Böblingen findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 13.10.2022 zum 14. Mal statt. In der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr werden wieder viele junge Menschen und Eltern erwartet, denen alle teilnehmenden Unternehmen ihre vielfältigen Ausbildungs- und Studienangebote präsentieren können.

Weitere Informationen können Sie der aktuellen Pressemitteilung aus unseren Stadtnachrichten entnehmen.

Allgemeines

Senioren der Wirtschaft - Beratung in Corona-Zeiten

Die Stadt Rutesheim bietet in Zusammenarbeit mit den Senioren der Wirtschaft für Unternehmer, Selbständige und Firmengründer eine kostenlose Erstberatung zu Liquiditätsplanung, Controlling, Vertrieb, Businessplan, Nachfolge oder Übergabe an.

Weitere Informationen finden Sie hier. (PDF) (154 KB)

Firmenservice der vhs Leonberg - Individuelle Schulungen für Ihre Mitarbeitenden

Sie sind auf der Suche nach einem Schulungsangebot von einem kompetenten Bildungsträger?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Weitere Informationen sowie den Flyer finden Sie hier. (PDF) (2,6 MB)

Unsere Wirtschaftsförderung

Wir sind Ihr kompetenter und zentraler Partner bei allen wirtschaftlichen Belangen und verstehen uns als Dienstleister für Rutesheimer Unternehmer oder die, die es werden wollen. Innerhalb der Verwaltung sind wir Ansprechpartner für unsere ortsansässigen Firmen, für ansiedlungswillige Investoren sowie für Existenzgründer. Wir beraten und begleiten Sie gerne bei folgenden Themenbereichen:

  • Standortfragen (Vermittlung von geeigneten Gewerbeflächen und -objekten),
  • Bestandsentwicklung und -verlagerung,
  • Planungs- und Genehmigungsverfahren,
  • Informationsmaterial über Förderprogramme des Landes, Bundes und der Europäischen Union,
  • Hilfe und Vermittlung bei Verwaltungsangelegenheiten,
  • Datenmaterial zum Standort Rutesheim,
  • Herstellung von Kontakten zu Kammern, Behörden, Institutionen etc.,
  • Ausbildungsförderung

Neben der Neuansiedlung von Unternehmen liegt uns die Bestandssicherung und Erweiterung der Handels- und Gewerbebetriebe in unserer Stadt besonders am Herzen.

Wir arbeiten eng mit folgenden Institutionen zusammen, bei denen Sie weitere Informationen erhalten:

Als zusätzlichen Service bieten wir allen örtlichen Eigentümern eines leer stehenden Gewerbeobjekts oder eines zum Verkauf stehenden Gewerbebauplatzes einen kostenlosen Eintrag in das

Immobilienportal der Region Stuttgart und in unserem Internetauftritt an. (Weiteres siehe www.immo.region-stuttgart.de).