Feriennotbetreuung für Kindergartenkinder

Weil nicht immer die Sommerferien der Kitas mit dem persönlichen Jahres­urlaub abgedeckt werden können, bieten wir Ihnen in Rutesheim zusätzlich die Möglichkeit, Ihr Kind während den Sommerferien in einem unserer Kindergärten betreuen zu lassen. Das Angebot richtet sich an Kindergartenkinder ab drei Jahren, die in einem Rutesheimer Kindergarten aufgenommen sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Plätze nur für Kinder berufstätiger Eltern zur Verfügung stellen können, die ihr Kind während der Ferien ihrer Einrichtung aus beruflichen Gründen nicht selbst betreuen können. Dazu ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorzulegen. Bitte beachten Sie auch, dass eine Feriennotbetreuung nur dann in Anspruch genommen werden kann, wenn Ihr Kind zu einer anderen Zeit mindestens zwei Wochen durchgehend Familienurlaub hat.

Weil die Feriennotbetreuung ein über das Regelangebot hinaus gehender freiwilliger Zusatzdienst der Stadt Rutesheim ist, der mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, muss eine zusätzliche Gebühr erhoben werden. Sie ist im Hinblick auf den gebotenen zusätzlichen Betreuungsaufwand angemessen und nicht kostendeckend. Die Feriennotbetreuung kostet 5,00 € pro Tag und Familie.

Die Kinder werden zu ihren aktuell gebuchten Zeiten betreut.

Kinder, die neu eingeschult werden, können ebenfalls bei Bedarf die Feriennotbetreuung nutzen. Ab Schulbeginn sind Hort und Kernzeitbetreuung wieder geöffnet, ab da können Schulanfänger dort betreut werden.

Die Vermittlung eines Ferienbetreuungsplatzes in einem Kindergarten in Rutesheim erfolgt über die Stadt Rutesheim.

Anmeldeformulare erhalten Sie in Ihrem Kindergarten, im Rathaus (Zimmer 213) oder zum Ausdrucken auf unserer Internetseite.

Stichtag für die Anmeldung zur Feriennotbetreuung ist der 31.03.
Eventuelle Änderungen gegenüber dem uns gemeldeten Ferienbetreuungsbedarf bitte rechtzeitig - mindestens vier Wochen vor dem jeweiligen Betreuungsbeginn - mitteilen. Bitte auch sehr kurzfristige Änderungen, z. B. durch Krankheit, im jeweiligen Kindergarten melden.

 Wenn Sie Fragen zur Feriennotbetreuung haben, wenden Sie sich bitte an:
Amt für Soziales, Renten und Familien
Frau Stanzl, Telefon 07152 5002-1036, E-Mail: a.stanzl@rutesheim.de.