Kommen Sie in die Rutesheimer Festhalle

Eine Impfaktion ist sehr gut gelaufen, die nächsten beiden sind nicht mehr fern. Am 02.12.2021 wurden in der Rutesheimer Festhalle insgesamt 813 Menschen geimpft - 171 davon zum ersten Mal. Das ist eine großartige Bilanz. Am 11.12.2021 und 12.12.2021 steht die nächste Gelegenheit für eine Impfung in Rutesheim an, ebenfalls in der Festhalle, Mieminger Weg 2.

Alle ab 12 Jahren können sich an diesen beiden Tagen ihre Erst-, Zweit-, Dritt- und Boosterimpfung holen. Geimpft wird ohne Terminvergabe. Da eine hohe Nachfrage erwartet wird, wird die Warteschlange zu Beginn sicher sehr lang sein. Es wird darum gebeten, im Laufe des Tages einzutreffen. Die Stadtverwaltung stellt deshalb vor allem für die älteren Impfwilligen Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Ab dem Alter von 30 Jahren wird grundsätzlich der Impfstoff der Firma Moderna verimpft. Ausgenommen sind unter anderem Schwangere.

Samstag, 11.12.2021
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr / letzter Einlass um 13.30 Uhr

Sonntag, 12.12.2021
10.00 Uhr bis 15.00 Uhr / letzter Einlass um 14.30 Uhr

Um den Ablauf reibungslos zu gestalten, besteht die Möglichkeit, die benötigten Formulare vorab auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. Diese stehen zum Download bereit unter: https://kurzelinks.de/AufklaerungsbogenRKI

Lassen Sie sich impfen!

Der Impfschutz ist die beste und wirksamste Möglichkeit, gegen die Pandemie vorzugehen. Denn auch im Falle einer Infektion - dann verläuft diese glimpflicher. Das Impfen schützt nachweislich sehr, vor allem vor schweren Verläufen und es nimmt den Druck von unseren zu hoch belasteten Intensivstationen in den Krankenhäusern. Nur das Impfen schützt zu 90 % vor Intensivstation oder Tod. Das sind die aktuellen Daten aus den deutschen Krankenhäusern. Wenn alle geimpft sind, gibt es keine Überlastung der Krankenhäuser und ihrer Intensivstationen mehr. Die Nebenwirkungen der Impfungen sind so extrem selten, dass man rund 1.000-mal häufiger nach einer Infektion schwer erkrankt als nach einer Impfung.
 

Informationen zur Auffrischung (PDF) (42 KB)

Menschen, die in der Rutesheimer Festhalle teils stehend, teils auf Stühlen sitzend auf ihre Impfung warten.