Carla Öhmd Jazz Group kommt nach Rutesheim

Ein sommerlicher Abend, feinster Jazz und kühle Getränke – klingt gut? Dann sollten Sie sich nächsten Freitag, 20. August, freihalten. Das Kulturforum lädt alle Musikliebhaber zum sommerlichen Jazzabend mit der Carla Öhmd Jazz Group auf den Rathaus-Vorplatz in Rutesheim ein. Ab 19 Uhr wird die im Ländle bekannte und beliebte Jazzband für musikalische Unterhaltung und gute Laune sorgen. Es gibt einen Getränkeausschank und der Eintritt ist frei, über eine Spende würde sich das Kulturforum freuen.

„Carla heißt sie. Öhmd frisst sie. Und Jazz hört sie.“ So erklärt die Carla Öhmd Jazz Group auf ihrer Homepage kurz und knackig ihren ungewöhnlichen Namen. Die Rede ist dabei nicht etwa von einem Bandmitglied, sondern von einer Ziege, die die Formation zu ihrer Namenspatronin gewählt hat. Eva-Maria Bolay (Tenorsaxofon, Flöte), Michael Härtter (Gitarre), Martin Hering (Kontrabass), Friedemann Kendel (Piano) und Aleks Tarasov (Schlagzeug) kommen aus der Region Stuttgart und tragen seit fast 30 Jahren rund um ihre Heimat zur musikalischen Vielfalt bei. Ob klassische Jazzstandards, Latin- und Jazzrock-Nummern, feine Balladen oder gelungene Eigenkompositionen, in denen sich der einzigartige Sound der Band offenbart: die stilistische Bandbreite lädt ein zum Innehalten und lauschen.

Info

Sommerlicher Jazzabend mit der Carla Öhmd Jazz Group
Freitag, 20. August, ab 19 Uhr
Rathaus-Vorplatz, Rutesheim
Eintritt frei, Spenden willkommen

Die Musiker der Carla Öhmd Jazz Group mit ihren Instrumenten