Testung

Drive-Thru Schnelltestzentrum in Rutesheim

Wenn Sie einen Corona-Schnelltest benötigen, können Sie das Angebot am Standort Siemensstraße 13 (Schreinerei Stahl) nutzen.

Bitte beachten Sie, dass je nach Testgruppe Kosten anfallen!

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Anmeldung

Anfahrtsbeschreibung Drive Thru Schnelltestzentrum Rutesheim.

Unter welchen Umständen wird noch getestet?

Alle freiwilligen Schnelltests müssen künftig voll von den Getesteten bezahlt werden und kosten derzeit 10 Euro. Kostenfrei bleibt die Testung lediglich, wenn der Test zur Beendigung einer Absonderung erforderlich ist sowie für diejenigen, die eine in einer Einrichtung mit Testpflicht untergebrachte Person besuchen wollen, Personen, die in häuslicher Umgebung gepflegt werden und die in diesem Haushalt Beschäftigten, und Personen, die nicht erwerbsmäßig eine pflegebedürftige Person in deren häuslicher Umgebung pflegen.

Kostenlose PCR-Test für Kinder, Schüler und kommunal Beschäftigte

Zunächst noch bis zum 28.02.2023 gibt es eine Vereinbarung zwischen der Stadt Rutesheim und der ViaMed GmbH, der zufolge PCR-Tests bei Kindern, SchülerInnen und kommunal Beschäftigten unter bestimmten Voraussetzungen zuzahlungsfrei möglich sind.

Diese Voraussetzungen sind:  

  1. Ein Antigen-Schnelltest fällt positiv aus. Dies gilt auch bei Vorliegen eines positiven Selbsttests.
  2. Es liegen Symptome vor. In diesen Fällen wird dringend empfohlen, eine Ärztin oder einen Arzt aufzusuchen, um die weitere Krankenbehandlung sicherzustellen.
  3. Die Person ist enge Kontaktperson einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person im Haushalt oder in Einrichtungen und Unternehmen nach § 3 Abs. 2 TestV (z.B. Schulen, Kindertagesstätten, Krankenhäuser, stationäre Pflegeeinrichtungen).
  4. Es steht eine (Wieder-)Aufnahme in ein Krankenhaus, Pflegeheim oder ähnliche medizinische Einrichtung an oder eine ambulante Operation.
  5. Es wurde in den letzten 14 Tagen eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen und die Person ist abgesondert (in „Quarantäne“). 

Eine Anmeldung zum PCR-Tests ist jederzeit unter www.viamed.de/pcr möglich. Personen, die zu den oben genannten Berechtigten gehören und die Voraussetzungen für einen kostenfreien PCR-Test erfüllen, sollten dies bei der Anmeldung angeben.

Impfung

Das Impfbuch für alle

Robert Koch-Institut
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

In diesem Impfbuch (PDF) (1,4 MB) mit Beiträgen von Dr. med. Eckart von Hirschhausen finden Sie alles, was Sie schon immer über das Impfen wissen wollen.

Bundeseinheitliche Informationen rund um die Schutzimpfung

Unter www.corona-schutzimpfung.de ist ein erweitertes Informationsangebot abrufbar, das bundeseinheitliche Informationen rund um die Schutzimpfung bereithält und weiter ausgebaut wird. Hier können sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch Fachleute sich für einen Newsletter-Infoservice anmelden, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Lageentwicklung

Aktuelle Hinweise des Landratsamtes Böblingen.

Hygiene-Regeln

  1. Abstand halten
  2. Kein Händeschütteln
  3. Keine Hand im Gesicht
  4. Nies-Etikette
  5. Häufiges/gründliches Händewaschen
  6. Gutes Lüften
  7. Corona-Warn-App nutzen
  8. Mund-Nase-Bedeckungen richtig tragen

Empfehlungen

Empfehlungen zum Coronavirus des Verbands Pflegehilfe (PDF) (188 KB)

Empfehlungen im Umgang mit Corona