BeetpatInnen für Rutesheim

Wir suchen Ihren grünen Daumen!

Sind Sie gerne im Garten aktiv? Mögen Sie es zu harken, zu pflanzen und zu gießen? Haben Sie Lust, etwas für die die Gemeinschaft, den Klimaschutz sowie unsere Flora und Fauna zu tun? Dann ist eine Beetpatenschaft genau das Richtige für Sie!

Was ist eine Beetpatenschaft?

In Rutesheim gibt es unzählige kleine Beete auf städtischem Grund. Sie kennen sie alle, die Flächen zwischen Parkplätzen oder an Straßenecken. Die meisten Menschen haben sicher ein solches Beet in unmittelbarer Nähe zur eigenen Haustüre. Für diese Beete können Sie die Patenschaft übernehmen. Wie lange, das bestimmen ganz alleine Sie. Sie pflegen „Ihr“ Beet, solange Sie Spaß daran haben.

Was genau ist zu tun?

Durch Beetpatenschaften schaffen Bürgerinnen und Bürger ganz einfach und aktiv wunderschöne Akzente in der Stadt. Sie können die Beete mit Pflanzen verschönern oder aufwerten und pflegen was bereits da ist. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Kosten?

Sie übernehmen die Pflege des Beetes, dazu gehören beispielsweise auch die Kosten für Setzlinge oder das Wasser, wenn Sie gießen. Die Stadt Rutesheim unterstützt ihr Engagement mit einer einmaligen Starthilfe: 20 Euro pro Beet-Quadratmeter (maximal 100 Euro) für Pflanzenkäufe etc. Weitere Kosten, wie eine Pachtzahlung, entstehen natürlich nicht.

Wissenswert für den Start

  • Melden Sie sich einfach unter den angegebenen Kontaktdaten zur Auswahl eines passenden Beetes.
  • Für den Fall der Fälle: Während Sie an „Ihrem“ Beet arbeiten, sind Sie über die Stadt Rutesheim versichert.
  • Sämtliche Informationen und Anregungen zur Beetpflege bekommen Sie, wenn Sie Ihr Interesse anmelden. Beispielsweise dürfen keine chemischen Mittel verwendet werden.
  • Einige Pflegearbeiten werden weiterhin ausschließlich durch den städtischen Baubetriebshof ausgeführt. Dazu zählt der Gehölzschnitt von Bäumen und Sträuchern. Außerdem werden, falls erforderlich, Schäden und Krankheiten der Gehölze fachgerecht behandelt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ansprechpartnerin:
Eva Thilmany
Bauamt Rutesheim
Leonberger Straße 15
71277 Rutesheim
Telefon: 07152 5002-1041
E-Mail: e.thilmany@rutesheim.de

Foto: Alexander Raths /stock.adobe.com